Skip to main content

Holen Sie sich ein Stück Natur in den eigenen Garten - Wir helfen Ihnen dabei!

Geländer am Gartenteich – Sinnvoll, oder nicht?

Geländer am Teich

In einigen Fällen ist ein Geländer am Teich sehr hilfreich | ID: 1908611 – stockunlimited.com

Der moderne Gartenteich ist eine Gefahrenquelle für kleine Kinder. Eltern haben dementsprechend dafür zu sorgen, dass Kinder nicht ins Wasser fallen können. Auf der anderen Seite ist es für Teichbesitzer mit Fischbesatz sinnvoll, die Bewohner (Insbesondere bei Koiteichen) zu schützen. In unseren Breitenkreisen lauern viele Gefahren, wie bspw. der Fischotter. 

Ein etabliertes Sicherheitssystem ist ein Teichzaun oder ein Teichgeländer. Besonders für moderne Teiche werden bevorzugt Glasgeländer eingesetzt, um weiterhin eine gute Sicht in den Teich zu behalten.

Glas wird mit Leichtigkeit und modernen architektonischen Elementen in Verbindung gebracht. Kein Wunder, dass es immer häufiger als Material für Zäune und Geländer verwendet wird. Glasgeländer verweisen auf moderne Trends und werden immer beliebter. Nachfolgend werden wir ihre Eigenschaften erläutern, und auf die Vor- und Nachteile von Glaszäunen und Glasgeländer eingehen.

Glasgeländer und ihre Eigenschaften

Vorteile

Glasgeländer haben viele Vorteile. Eine der wichtigsten ist der visuelle Aspekt. Wir können sie leicht mit anderen Elementen der Teich- und Gartenausstattung kombinieren. Glas passt gut zu Holz, Stein, Pflanzen und sogar zu Stahl.

In den letzten Jahren haben sich Edelstahlgeländer mit Glasfüllung immer mehr durchgesetzt. Es handelt sich um eine Lösung, die hohe Funktionalität und Design vereint. Derartige Geländer sind völlig resistent gegen widrige Witterungsbedingungen. Kalte Winter, hohe Luftfeuchtigkeit und hohe Temperaturen schaden ihnen nicht. Ihr unbestreitbarer Vorteil ist auch die hohe Beständigkeit gegen Kratzer und Oberflächenbeschädigungen. Dadurch eignet sich die Kombination aus Glas und Edelstahl sowohl für Glasgeländer am Teich, Geländer einer Teichbrücke, als auch für Terrassenanlagen. Es ist auch erwähnenswert, dass diese Art von Edelstahlgeländern keine Wartung erfordert und sich elegant in die meisten Gärten einfügt.

Bei der Erläuterung der Vorteile von Glasbegrenzungen ist die optimale Beleuchtung zu nennen. Die Glasfüllung lässt das Sonnenlicht durch und wird fast unsichtbar. Dieser Effekt wird besonders bei kleinen Teichen geschätzt. Transparente Glasscheiben erhöhen den dekorativen Wert und unterstreichen gleichzeitig den eleganten Charakter der Umgebung. Zudem sind der Teich und dessen Bewohner auf Sonnenlicht angewiesen.

Nachteile

Leider haben auch Glasgeländer und Glaszäune auch ihre Nachteile. Einer davon kann ein höheres Gewicht des Produkts sein. Geländer aus Glas erfordern eine solide Montage, deren Ausführung den zulässigen Belastungen der Teichbrücke entsprechen sollte.

Bei der Diskussion über die Mängel von Glaszäunen kann der Preis nicht unerwähnt bleiben. Die Kosten für den Kauf eines hochwertigen Zaunes aus Glas werden sicherlich recht hoch sein. Dies gilt insbesondere für Modelle mit Sonderformen und höchster Verarbeitungsqualität.

Eine weitere Unannehmlichkeit, die Glasgeländer auszeichnet, ist der Eindruck von Kälte. Vor allem Edelstahl-Geländer verstärken dieses Gefühl. Es wird sicherlich keine gute Lösung sein, die in klassische, warme Arrangements passt. Die Kälte von Stahl und Glas eignet sich besser für ein modernes und minimalistisches Styling.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Sind Geländer aus gehärtetem Glas sicher?

Geländer aus gehärtetem Glas können erfolgreich an Teichen und auch sogar auf Balkonen und Terrassen mit Kleinkindern und Menschen mit eingeschränkter Mobilität eingesetzt werden. Es ist eine absolut sichere Lösung und die Barrieren bieten ein hohes Schutzniveau.

Hochwertige Hartglasgeländer sind sehr schwer zu beschädigen. Sie sind widerstandsfähig gegen Stöße und verschiedene Arten von mechanischen Beschädigungen.

Erwähnenswert ist auch, dass selbst kaputte Geländer aus gehärtetem Glas keine Gefahr für die Nutzer darstellen. Die Glasscheibe bricht nicht in kleine, scharfe Stücke, wie es bei herkömmlichem Glas der Fall ist. Daher wird davon ausgegangen, dass Hartglasgeländer eine sichere Lösung im Gebrauch sind und für Benutzer jeden Alters geeignet sind.

Sind Glasgeländer leicht zu reinigen?

Glasgeländer verursachen keine allzu großen Wartungsprobleme. Zugegebenermaßen zeigt eine Scheibe aus transparentem Glas Spuren von Flecken und verschiedenen Arten von Schmutz. Es kann jedoch leicht gereinigt werden. Die Pflegemethode ähnelt der Fensterreinigung und sollte keine großen Schwierigkeiten bereiten. Die Glasfüllung sollte mit einem feuchten Tuch und einem guten Glasreiniger abgewischt werden, und dann sollte die überschüssige Feuchtigkeit entfernt werden, was zu unschönen Flecken führen würde.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]


Kommentare

Ferdinand Schneider 10. Oktober 2019 um 14:43

Ich finde vor allem Glasgeländer rund um den Teich ästhetisch ansprechend. Wir planen derzeit ebenfalls eines für unseren kleinen Teich im Garten anzuschaffen. Sicherlich gilt es dabei, wie Sie anführen, das Gewicht des Geländers dem Untergrund anzupassen. Doch hierzu wird das fachmännische Auge der beauftragten Firma definitiv genügen.

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
error: