Skip to main content

Holen Sie sich ein Stück Natur in den eigenen Garten - Wir helfen Ihnen dabei!

Terrassenfliesen am Terrassenteich

Terrassen mit Fliesen

Wenn Sie planen, eine Terrasse mit angrenzendem Terrassenteich zu bauen, müssen vorab viele Einzelheiten konfiguriert werden. Ein sehr wichtiges Detail bei der Terrassenplanung ist die Art und Farbe der Fliesen. Da die Wahl das Erscheinungsbild der gesamten Terrasse bestimmt, widmen wir dem Thema diesen Artikel.

Terrassenfliesen spielen eine sehr wichtige Rolle bei der Gestaltung Ihrer Terrasse. Durch die Verwendung von dekorativen Betonplatten werden Sie dem Bereich um Ihren Terrassenteich einen besonderen Akzent setzen. Fliesen für den Außenbereich zeichnen sich durch ihre Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen widrige Witterungsbedingungen aus, dank derer Sie sich viele Jahre lang an Ihrem Terrassenboden erfreuen können.

Was für Terrassenfliesen-Arten gibt es?

Terrassenfliesen gibt es in vielen Formen, Größen und Farben, so dass Sie die für Sie am besten geeignete Fliese leicht finden können. Ein interessanter Rohstoff für Terrassenfliesen ist Beton. Dieser Werkstoff ist nicht nur für Terrassenfliesen, sondern zudem für die Gehwegumrandung des Gartenteichs und für Einfahrten geeignet. Sie erfüllen nicht nur eine dekorative Funktion, sondern schaffen auch eine dauerhafte und wetterbeständige Oberfläche. Beton- und Steinfliesen werden zu markanten architektonischen Elementen der Terrasse, des Gartens und der Zufahrt.

Die Terrassenfliesen in der Größe 50×50 cm sind besonders für den Bau von Terrassen und den Bau von Gartenwegen geeignet. Durch die unregelmäßigen, Naturstein imitierenden Oberflächen passt sich die Fliese in die natürliche Umgebung von Gärten ein. Dank der oftmals abgeschrägten Kanten sieht das Ganze nicht monoton aus. Ruhige Farben und grobe Struktur passen zu modernen und traditionellen Gartentypen. Diese Art von Terrassenfliesen ist auch perfekt kompatibel mit Holzelementen von Gartenmöbeln.

Weiterhin gibt es Fliesen aus Beton. Diese Terrassenfliesen zeichnen sich durch Dauerhaltbarkeit und Festigkeit aus, da bei der Herstellung Spülbeton verwendet wird. So behält es vom Tag des Kaufs an lange Zeit seine hervorragende Qualität und sein Aussehen. Diese Fliesen sind aus dauerhaftem Beton hergestellt, der viele Jahre lang haltbar ist. Das universelle Material passt sowohl zu moderner als auch zu klassischer Gebäudearchitektur.

Terrassenfliesen in der Größe 35×35 cm sind für die Auskleidung des Terrassenbodens, der Hauseingänge, Garageneinfahrten, Balkonflächen, Wege und Bürgersteige geeignet. Durch die Verwendung von Konstruktionsbeton in der unteren Schicht und Edelbeton in der oberen Schicht ist die Fliese sehr widerstandsfähig gegen statische, dynamische und punktuelle Belastungen sowie abriebfest. Der Boden behält seine Farbintensität lange Zeit und ist leicht zu reinigen.

Besonders beliebt sind aktuell Betonimitationen von Holz, eine Möglichkeit, um Charme Ihrer Terrasse hinzuzufügen. Sie könnten Ihren Weg mit echtem Holz verlegen, aber es würde wahrscheinlich schnell durch Regen und Sonnenschein zerstört werden. Wenn Sie Ihren Terrassenboden aus Beton machen, können Sie mit einem Rasenmäher oder Auto auf einem solchen Weg fahren, ohne Schäden befürchten zu müssen.

Eine weitere interessante Lösung ist eine runde graue Granitplatte. Dank ihr werden Sie eine ästhetische und gleichzeitig originelle Ausführung der Bodengestaltung erleben. Diese Fliesenart ist eine immer häufiger verwendete Möglichkeit, die Oberfläche von Terrassen oder Stufen von Außentreppen zu bauen. Diese Fliesen aus Naturstein sind frostbeständig und sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen, so dass sie Ihnen lange dienen werden.

Fazit

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, den Boden der Terrasse zu gestalten. Wichtig ist, dass das Fliesendesign zum Design des Hauses und der Gartenmöbel passt. Zudem sollten Sie unbedingt auf Wetterbeständigkeit achten. Aus diesem Grund können wir Holzböden nicht empfehlen, obgleich sie für Barfüßler durch die weniger kühle Temperatur (geringere Wärmeleitung) angenehmer sind.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
error: