Skip to main content

Holen Sie sich ein Stück Natur in den eigenen Garten - Wir helfen Ihnen dabei!

Teichbelüfter Vergleich 2017 – Die besten Belüfterpumpen


1234
Teichbelüfter Bestseller Oase Teichbelüftung
Modell Pontec Teichbelüfter PondoAir Set 200Oase Teichbelüfter AquaOxy, 500Solar Power Oxygen Teichbelüfter 200Pontec Teichbelüfter PondoAir Set 450
Preis

17,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,45 € 51,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
Fördermenge200 l/h500 l/h200 l/h450 l/h
Förderleistung4 Watt8 Watt-6 Watt
Solarstrom
Luftschlauch2 x 5 Meter2 x 5 Meter2 x 2 Meter2 x 5 Meter
Ausströmer2 Ausströmersteine2 Ausströmersteine2 Ausströmersteine2 Ausströmersteine
Preis

17,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,45 € 51,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

45,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

25,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Angebot auf *Zum Angebot auf *Zum Angebot auf *Zum Angebot auf *


Wenn Sie einen Gartenteich mit Fischen oder einen speziellen Koiteich besitzen, müssen Sie sich um die Wasserqualität kümmern. Denn Fische reagieren sehr empfindlich auf unreines Wasser. Das ist auch ganz klar. Schließlich brauchen Sie das Wasser zum Leben. Sie beziehen ihre Nahrung daraus, sowie den Sauerstoff zum Atmen. Der Sauerstoff-Gehalt eines Teiches bleibt aber nicht immer gleich.

  • Je wärmer das Wasser ist, desto geringer ist der Sauerstoffgehalt.
  • Je mehr Fische in einem Teich leben, desto mehr Sauerstoff verbrauchen sie.
  • Auch Verrottungs-Prozesse verbrauchen Sauerstoff. Zudem setzen sie Giftstoffe frei.
  • Die Bakterien im Teichfilter benötigen ebenfalls Sauerstoff.

Sie sehen, dass sich der Sauerstoff ständig verbraucht. Wie aber kommt wieder Sauerstoff in das Wasser hinein? Einerseits erhöhen Wasserpflanzen den Sauerstoffgehalt des Wassers Dies geschieht durch ihren Stoffwechsel und die Fotosynthese. Aber die Fotosynthese findet nur am Tag statt. Andererseits erhöht auch bewegtes Wasser den Sauerstoffgehalt. An dieser Stelle setzt der Teichbelüfter an.

Diese Seite informiert über die verschiedenen Arten der Teichbelüftung. Außerdem erklären wir, wie Sie den Teichbelüfter einbauen müssen. Zuletzt finden Sie noch einige Worte zum Kauf der Belüftungspumpe.

Arten der Teichbelüftung – Das sind die Unterschiede!

Wenn Sie Fische in Ihrem Teich halten, können Sie sich nicht allein auf die Wasserpflanzen verlassen. Dieses Experiment empfehlen wir nur sehr erfahrenen Gartenteich-Besitzern. Ansonsten gehen Sie lieber auf Nummer sicher. Entsprechend sorgen Sie für den Sauerstoff-Eintrag in Ihren Fischteich!

Abgesehen vom Einsatz einer Belüftungspumpe finden sich noch andere Möglichkeiten, Sauerstoff in den Teich zu bringen. Beispielsweise reichert ein Bachlauf das Wasser mit Sauerstoff an. Bereits unterwegs im Bachlauf nimmt das Wasser zusätzlich Sauerstoff auf. Wenn es in den Teich plätschert, kommt noch einmal Sauerstoff in das Wasser. Um sich einen Bachlauf anzulegen brauchen Sie lediglich eine Bachlaufpumpe und etwas Teichfolie. Alternativ verwenden Sie die optisch schönere Steinfolie. Auch ein Wasserspiel sieht wunderschön aus. Zudem versorgt es den Teich mit dem notwendigen Sauerstoff.

Ein Bachlauf braucht jedoch Platz und ein Wasserspiel sorgt für ein dauerndes Hintergrund-Geräusch. Was der eine als beruhigend empfindet, stört den anderen. Dann sollten Sie Ihren Fischen eine Teichbelüftung gönnen. Ob elektrische oder Solar Teichbelüfter entscheiden Sie dabei selbst.

Elektrische Belüfterpumpen – Der konventionelle Teichbelüfter!

Die elektrischen Belüfterpumpen arbeiten nach einem einfachen Prinzip. Hierzu steht die Pumpe am Teichrand. Dabei saugt sie Luft aus der Umgebung an. Schließlich verteilt sie die Luft mit Druck in zwei oder mehrere Ausströmungs-Öffnungen. Zuletzt verteilt sich der Sauerstoff über entsprechende Schläuche und sogenannte Ausströmer im Wasser. Dabei sind Leistung und Druck der Pumpe entscheidend für die Qualität. Darüber hinaus achten Sie auf den Durchmesser des Luftschlauches und das Material des Ausströmers. Ziehen Sie einen Ausströmer aus Keramik immer vor! Bevor Sie einen Teichbelüfter kaufen, beachten Sie auch die Länge des Stromanschlusses.

Hier eine kleine Hilfe für die Auswahl des entsprechenden Gerätes: Ein Teich mit durchschnittlichem Fischbesatz sollte in einer Stunde ein Viertel seines Volumens an Sauerstoff zugeführt bekommen. Daher benötigt ein Teich mit 20.000 Litern (das entspricht zwanzig Kubikmetern) eine Pumpenleistung von 5.000 Litern in einer Stunde.

Übrigens gehören die Teichbelüfter-Systeme von PonTec und AquaForte zu den Bestsellern bei Amazon.

Solar Teichbelüfter – Die Stromsparmodelle!

Der Solar Teichbelüfter läuft nur, wenn die Sonne scheint. Das macht aber nichts. Denn das Wasser speichert auch weniger Sauerstoff, wenn es sich stärker erwärmt. Allein dieses Argument spricht für diese umweltfreundliche Technik. Warum wollen Sie Strom verbrauchen? Schließlich schafft eine Vielzahl von Wasserpflanzen schon einen gewissen Sauerstoff-Eintrag. Zusätzlich sorgt der Solar Teichbelüfter für den erhöhten Sauerstoffeintrag an sonnigen Tagen.

Im Solarbereich empfehlen wir den Solar Teichbelüfter Power Oxygen der Firma Wehmann. Zufriedene Kunden freuen sich über die zuverlässigen Geräte. Zudem loben sie den Tag- und Nachtmodus. Denn dieser Solar Teichbelüfter enthält einen Akku, der den Strom speichern kann. Allerdings gibt es auch schwimmende Solar Teichbelüfter. Diese bieten beispielsweise die Firmen PonTec und Esotec an.

Installation – So wird die Belüfterpumpe verbaut!

Hier müssen Sie sich keine großen Gedanken machen. Denn der Einbau eines Teichbelüfters passiert im Handumdrehen. Zuerst noch ein paar Worte zum Standort:

  • Grundsätzlich sollte die Pumpe freistehen. Nachdem es ihre Aufgabe ist, Sauerstoff anzusaugen dürfen keine Pflanzen die Sauerstoff-Zufuhr behindern.
  • Außerdem achten Sie darauf, ob das Gehäuse einen Spritzwasser-Schutz aufweist.
  • Zusätzlich sorgen Sie für einen ausreichenden Schutz bei Regen!
  1. Stellen Sie den Teichbelüfter direkt an Ihrem Gartenteich. Dabei beachten Sie bei einem Elektrogerät den Abstand zur nächsten Steckdose. Einen Solar Teichbelüfter stellen Sie möglichst am sonnigsten Eckchen Ihres Gartenteiches auf.
  1. Anschließend verbinden Sie die Ausströmer mit der Pumpe. Aber der Abstand von der Pumpe zum Ausströmer wirkt sich auf den Druck aus. Denn die Pumpe benötigt mehr Leistung, wenn der Schlauch länger ist.

Nun schalten Sie ein und gönnen Ihren Fischen die zusätzliche Portion Sauerstoff!

Der Teichbelüfter im Winter

Auch im Winter ist es sinnvoll den Teich zu belüften. Denn durch das fehlende Sonnenlicht setzen auch die Wasserpflanzen weniger Sauerstoff frei. Zudem unterbricht eine geschlossene Eisdecke die Sauerstoff-Zufuhr. Obendrein entstehen im Wasser Faulgase. Wenn der Gartenteich zufriert, können diese nicht entweichen. Der Teichbelüfter versorgt im Winter den Teich und die Fische zuverlässig mit Sauerstoff. Außerdem verhindert bewegtes Wasser ein Zufrieren des Teiches. Bei andauernder Kälte halten Sie selbst ein Loch in der Eisdecke offen.

Wenn Sie den Teichbelüfter im Winter einsetzen wollen, achten Sie darauf, dass er winterfest ist.

Wo Sie Ihren Teichbelüfter kaufen sollten!

Teichbelüfter online kaufenWo Sie Ihren Teichbelüfter kaufen, können Sie selbst entscheiden. Wenn Sie sich für den Einkauf im Internet entscheiden, können Sie zahlreiche Vorteile nutzen. Die Produkte kosten meist nicht so viel wie im Fachgeschäft. Sie können die Preise verschiedener Anbieter vergleichen. Darüber hinaus finden Sie eine große Auswahl. Zudem helfen die zahlreichen Kunden-Bewertungen dabei, Produkte einzuschätzen. Allerdings können Sie Ihr Teichbelüftungssystem auch im Baumarkt oder im Fachgeschäft kaufen. Dabei nutzen Sie den Vorteil der persönlichen Beratung.